Herbstturnier 2007

Aus Spieleclub Paderborn
Wechseln zu: Navigation, Suche


Dieses Jahr fand das Herbstturnier aus gegebenem Anlass etwas weiter entfernt statt: am 27.10.2007 in Höfen bei Monschau. Königin Astrid versuchte zwar sogar unter Aufbietung ihres "ständigen Mitbewohners" Heinz-Georg, das Kartenhaus als Dekoration des heimischen Kamins zu erhalten (und wir müssen zugeben, dass das ein sehr geeigneter Standort für diese Trophäe war), aber auch das half nicht: Die Eifel-Invasionstruppen aus Paderborn und Umgebung waren durch 10 Köpfe überlegen und konnten den Wanderpokal in die Heimat zurückholen. Er wird nun in Schlangen, der Residenz unserer neuen Königin, Steffi I., einen Ehrenplatz bekommen.

Steffi verwies mit 16 von 20 möglichen Punkten Reinhard und Rainer (jeweils 14 Punkte) auf die Plätze. Entscheidend war, dass sie im letzten Tichu-Spiel noch an Melanie vorbeiziehen und sich somit fünf Punkte sichern konnte.

Bereits am Treffpunkt in Paderborn war die Entscheidung gefallen: Da nach dem Ausfall von Andreas N. nur zwei Funkenschlag-Exemplare vorhanden waren, brauchten wir keine Abstimmung mehr, um Sankt Petersburg als viertes Spiel festzulegen. Als wir nach ausgiebigem zweitem Frühstück bzw. neudeutsch "Brunch" endlich beginnen wollten zu spielen, gab es aber doch noch eine Schrecksekunde: Nachdem einige Taschen mit Schachteln in den Autos geblieben waren, schien es auch nur zwei Elfenland-Spiele zu geben - dann fand sich jedoch noch ein weiteres.

Das Amtliche Endergebnis

<TD">Name</TD>

<TD>Elfenland Punkte</TD> <TD>St.Petersburg Punkte</TD> <TD>Siedler Punkte</TD> <TD>Tichu Punkte</TD> <TD>Punkte Summe</TD> <TD>Buchholz Punkte</TD>

<TD>Anzahl Gegenspieler</TD> <TD>Buchholz Durchschnitt</TD> <TD>Platz</TD>

<TR> <TD></TD> <TD>Steffi</TD> <TD>5</TD> <TD>3</TD> <TD>3</TD> <TD>4</TD> <TD>15</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>1</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Rainer</TD> <TD>1</TD> <TD>5</TD> <TD>3</TD> <TD>5</TD> <TD>14</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>2</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Reinhard</TD> <TD>1</TD> <TD>3</TD> <TD>5</TD> <TD>5</TD> <TD>14</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>2</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Astrid</TD> <TD>3</TD> <TD>5</TD> <TD>1,5</TD> <TD>3</TD> <TD>12,5</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>4</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Heinz-Georg</TD> <TD>3</TD> <TD>2</TD> <TD>5</TD> <TD>2</TD> <TD>12</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>5</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Andreas</TD> <TD>5</TD> <TD>3</TD> <TD>2</TD> <TD>1</TD> <TD>11</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>6</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Regina</TD> <TD>5</TD> <TD>1</TD> <TD>3</TD> <TD>2</TD> <TD>11</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>6</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Weiko</TD> <TD>2</TD> <TD>1</TD> <TD>5</TD> <TD>3</TD> <TD>11</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>6</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Melanie</TD> <TD>1</TD> <TD>5</TD> <TD>1</TD> <TD>4</TD> <TD>11</TD> <TD></TD> <TD SDVAL="1" >1</TD> <TD SDVAL="0" >0</TD> <TD>6</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Simone</TD> <TD>3</TD> <TD>2</TD> <TD>1</TD> <TD>2</TD> <TD>8</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>10</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Mirjam</TD> <TD>2</TD> <TD>2</TD> <TD>2</TD> <TD>1</TD> <TD>7</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>11</TD> </TR> <TR> <TD></TD> <TD>Rüdiger</TD> <TD>2</TD> <TD>1</TD> <TD>1,5</TD> <TD>1</TD> <TD>5,5</TD> <TD></TD> <TD>1</TD> <TD>0</TD> <TD>12</TD> </TR> </TABLE>
Nr